Für Hundehotels: Gast-Geschenk, Willkommens Gruß:  Magic Dog Balm Motiv 03

50 Stück
275,00 €
(183,33 € / kg)
Art.Nr.: MDB-A-30-HH50-03

Inhalt: 50 x 30 g je Dose
Größere Gebinde gewünscht? Hier anfragen.

Preis pro Einheit: Brutto
275,00 €
| Netto
275,00 €
| UST
0%
*

(* gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet)
2726-head
2727-head
2726-head
2727-head

Gastgeschenk/ Werbeartikel für Hundehotels, hundefreundliche Hotels, Hundepensionen, Hunderesorts u. ä.

Zeigen Sie Ihren Gästen mit Freunden auf 4 Pfoten, dass Sie sie herzlich willkommen heißen und unterstreichen Sie die Exklusivität Ihres Angebots mit diesem wunderbaren Pflegebalsam für Hunde. Hergestellt aus reichhaltig pflegendem und schützendem Jojobaöl und Bienenwachs setzen Sie mit diesem 100 % natürlichen, in Bayern produzierten Gastgeschenk einen unverwechselbaren Akzent der Wertschätzung für Ihre Gäste. 

Magic Dog Balm: Ein Duett aus 2 Natur-Wundern!

Unser Magic Dog Balm ist ein wahres Naturwunder! Mit nur zwei Inhaltsstoffen, nämlich hochwertigem kaltgepresstem Jojobaöl aus kontrolliert biologischem Anbau, und reinem Bienenwachs, bietet es reichhaltige Pflege, besten Schutz und unterstützt auf ganz natürliche Weise die Regeneration von trockenen, rissigen Hundepfoten, sowie rauen oder verkrusteten Hundenasen. Die Formulierung ist ebenso ideal zur Anwendung auf Liegeschwielen und anderen strapazierten Hautstellen. Hochwertiges Bio-Jojobaöl spendet Feuchtigkeit und ist vor allem bei empfindlichen Stellen wie der Hundenase ein Geheimrezept. Zusätzlich schützt das Bienenwachs auf natürliche Weise vor Austrocknen und legt einen leichten Schutzfilm über die betroffenen Stellen. Nicht umsonst wird Bienenwachs als Multitalent und ein Wunder der Natur bezeichnet.

Unser Magic Dog Balm ist ein Pflegebalsam für Hunde, welches ausschließlich aus Jojobaöl und Bienenwachs besteht – keine weiteren Zusatzstoffe! Dadurch ist ein mögliches Ablecken des Balsams absolut unbedenklich. Zudem ist das Risiko einer Unverträglichkeit absolut minimiert. 

Dieser Balsam darf Sommer wie Winter in keinem Hundehaushalt fehlen!

Wo kann Magic Dog Balm angewendet werden?

  • Pfoten
  • Pfotenzwischenräume
  • Liegeschwielen
  • Nasenspiegel/ Schnauze
  • Augepartie: Abperleffekt bei tränenden Augen/ Tränenstein
  • Äußere Ohrmuschel
  • Knötchenbildung/ Verfilzung des Fells
  • Narbenpflege
  • Trockene Hautstellen

Vorteile: Auf einen Blick

  • Besteht ausschließlich aus 2 Inhaltsstoffen
  • Aus hochwertigem Bio-Jojobaöl und reinem Bienenwachs
  • Zur Pflege trockener, rissiger, rauer, verkrusteter und strapazierter Hundenasen
  • zur Pflege und Schutz bei extremer Witterung
  • Beruhigung strapazierter Hautpartien
  • Ideal auch zur Pflege von Liegeschwielen
  • Bestens geeignet für empfindliche Körperstellen
  • Ohne Farb-, Konservierungs- und Duftstoffe
  • Schützt und pflegt

Bestandteile / Inhaltsstoffe

  • Jojobaöl (kbA)
  • Bienenwachs

Inhaltsstoffangabe INCI

Simmondsia Chinensis seed oil, Cera flava.

Produkthinweise: Lagerung und Anwendung

Balsam zur Pflege von Pfoten und Hundenasen. Auch ideal für strapazierte Hautpartien wie Liegeschwielen, abgeheilte Narben. Kann für die Pflege der äußeren Ohrmuschel verwendet werden. Auch geeignet zum Schützen der Gesichtspartie unterhalb den Augen vor Tränenstein (Abperleffekt). 
Bei kahlen Stellen im Fell immer zunächst Ursache klären und Rücksprache mit Tierärztin/ Tierarzt halten.
Nicht für offene Wunden oder Schleimhäute anwenden.
Bei Raumtemperatur, gut verschlossen und lichtgeschützt lagern.

Eigenschaften der Inhaltsstoffe des Nasen-Balsams

Bio Jojobaöl, nativ, kaltgepresst

Herkunft und Charakteristika von Bio-Jojobaöl
Das Bio-Jojobaöl wird aus den Samen/Nüssen des Jojobastrauches gewonnen. Das Bio-Jojobaöl unterscheidet sich von den anderen Pflanzenölen, da die Nüsse kein fettes Öl speichern, sondern ein flüssiges Wachs. Durch den hohen Gehalt an Vitamin E ist es ausgesprochen lange haltbar und dient als natürlicher Konservierer in der Naturkosmetik. Aufgrund seiner Zusammensetzung ist es eines der hautfreundlichsten Öle überhaupt. Das flüssige Wachs verträgt Temperaturen bis 300 Grad und wird im Kühlschrank fest. Bei Raumtemperatur wird es aber wieder völlig flüssig, ohne dass die Qualität darunter leidet. Jojobaöl hat eine goldgelbe Farbe und duftet neutral. Jojobaöl als vielseitiges Pflegemittel für Haut und Haare
Jojobaöl ist dank seiner feuchtigkeitsspendenden Wirkung für trockene, juckende und empfindliche Haut eine wahre Wohltat. Doch jeder Hauttyp kann von dem wertvollen Jojobaöl profitieren, da es die Poren der Haut nicht verstopft, sowie eine antibakterielle und talgbindende beziehungsweise talgregulierende Wirkung aufweist. Daher kann Jojobaöl helfen, das natürliche Gleichgewicht der Haut wiederherzustellen und trockene Schuppen zu mindern. Provitamin A, Vitamin B und Vitamin E zählen zu den wunderbaren Bestandteilen dieses vielseitigen flüssigen Wachses, das in der Humankosmetik seit Langen unter den absoluten Favoriten für Haut- und Haarpflege ist. Da das Öl besonders schnell von den Haaren und der Haut aufgenommen wird, hinterlässt es im Gegensatz zu vielen anderen Ölen keinen fettigen Film. Jojobaöl beschwert die Haare nicht, sondern dringt in die Haarstruktur ein und stärkt das Haar von Innen. So pflegt das Öl trockene Haare und beugt Spliss und Haarbruch vor. Dank Antioxidantien und wertvollen Vitaminen wirkt Jojobaöl wie ein natürlicher Schutzschild für die Haare. Umwelteinflüsse wie freie Radikale und UV-Strahlung haben dadurch weniger schädliche Effekte.

Bio-Bienenwachs

Bienenwachs ist eines der vielfältigsten Produkte, das uns die Natur bietet: Es findet Anwendung in Medizin und Pharmazie, Hautpflege und Kosmetik, wird als Holzschutz, zur Lederpflege und natürlich für Kerzen verwendet. Und last but not least ist natürliches Bienenwachs eine Bereicherung auch für Tierpflege-Produkte.

Mehr als 300 Substanzen, allesamt in sehr geringen Anteilen vorliegend, wurden bislang als Inhaltsstoffe im Bienenwachs gezählt, wobei bisher immer noch nicht alle analysiert sind. Bekannt ist aber, dass das Wunderwerk der Bienen im Bereich der Hautpflege viele positive Eigenschaften hat. So legt es beispielsweise einen schützenden Film auf die Hautoberfläche, ohne sie zu „verkleben“. Dieser leichte Schutzfilm hilft insbesondere bei Hautreizungen und Trockenheit, indem er eine wohltuende und lindernde Wirkung entfaltet. Des Weiteren weist echtes Bienenwachs eine antiseptische und entzündungshemmende Funktion auf. Auch juckreizlindernde Eigenschaften werden dem natürlichen Bienenwachs zugewiesen. Obwohl das Wachs der Bienen wasserabweisend ist, speichert es aber selbst Wassermoleküle aus der Luft und gibt sie nach und nach an die Haut ab. Vorteilhaft für die Hautpflege ist auch, dass Bienenwachs jede Menge Vitamin A enthält. Dieses wiederum unterstützt die Haut bei der Zellregeneration, hilft also dabei, die Haut straff und elastisch zu halten.

Leider wird in der konventionellen Imkerei häufig auch zu Chemikalien gegriffen. Rückstände davon können sich somit auch in konventionell gewonnenen Bienenwachs finden. Zur Gewinnung von Bio-Bienenwachs gelten daher bestimmte Richtlinien. Dazu zählt zum Beispiel, dass zur Abwehr von Krankheiten und Parasiten ausschließlich organische Säuren und keine Chemikalien oder Medikamente eingesetzt werden dürfen. Auch dürfen die Bienen nur in Behausungen aus natürlichen Rohstoffen wie Holz, Lehm und Stroh gehalten werden. Im Umkreis von drei Kilometern um das Bienenvolk dürfen nur vorwiegend ökologisch angebaute Pflanzen und Wildpflanzen vorkommen und die Bienenvölker dürfen nicht in der Nähe von Müllverbrennungsanlagen, Industrien und Autobahnen aufgestellt werden.
Mit dem hochwertigen Bio-Bienenwachs können wir also alle wunderbaren Vorteile dieses Naturprodukts nutzen und gleichzeitig potenzielle Schadstoffbelastungen so gering wie möglich halten. Nicht zuletzt ist natürlich die Förderung von Bio-Imkerei auch praktizierter Umweltschutz!
loadmorewaiter